Wandern und Genießen in der Eifel

k-Eifeltourismus-2009-201 klein
Arrangement 3: DeLux Wandergenuss in Meckel 

Für sportliche Genießer und natürlich auch alle anderen!




Tag 1 (Anreise Sonntag oder Montag):
  • Begrüßung mit einem EIFEL Apfelsaftcocktail oder Glas Sekt von unserem Lieblingswinzer
  • Gerolsteiner Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Kurze Wanderung durch und rund um unser kleines Eifeldorf Meckel, ca 1,5 Std.
Kulinarisch bieten wir heute:
Eine dokumentierte kulinarische Reise in 3 Gängen durch die Eifel mit den feinsten Marke EIFEL Zutaten wird nicht
nur den Gaumen überraschen!

 

Tag 2:
  • Premium Wanderweg DELUX - Felsenweg Nr. 6, Teufelsschlucht
    Die Wanderung durch die Teufelsschlucht bei Irrel wird Sie völlig begeistern! 20 Meter hohe Felsschluchten, sagenhafte Ausblicke, seltene Pflanzen und Blumen – dieser Wanderweg wird Sie in seinen Bann ziehen.
    Streckenlänge 12 km, 
    Schwierigkeitsgrad mittel, Gehzeit 3,5 Std
  • Am Dienstagabend können Sie dann die Bitburger Markenwelt besuchen, hier erfahren Sie alles, was über die Bierherstellung immer schon wissen wollten - die neue Ausstellung ist wirklich sehenswert.
  • Das Abendessen (wir haben Dienstag Ruhetag) können Sie in einem Bitburger Restaurant einnehmen (Essen nicht inklusive, jedoch 2 Freigetränke in der Bitburger Markenwelt und 3 Freigetränke im Restaurant)

 

Tag 3:
  • Heute steht das Butzerbachtal bei Kordel auf dem Programm. Über kleine Hängebrücken und verschlungene Pfade, an einem alten Kupferbergwerk und an der legendären „Genovevahöhle“ wo sie den leckeren „Genovevahöhlenkuchen“ verzehren, geht es zur Burg Ramstein. Ein wahrhaft traumhafter Wanderweg! 
    Streckenlänge variabel: 12 bis 18 Kilometer, Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Alternativ bietet sich noch Trier mit seinen vielen Museen und Einkaufsmöglichkeiten an.
 
Kulinarisch bieten wir heute:
Bei schönem Wetter grillen wir heute mit Ihnen. Sie werden von unseren gegrillten Hacksteaks, Medaillons vom
EIFEL Schwein und Gerolsteiner Lachsforelle sicherlich begeistert sein.
Danach bieten wir Ihnen noch eine kleine EIFEL Edelbrand-Verkostung an.

 

Tag 4:
  • Premium Wanderweg DELUX - Felsenweg Nr. 1, Weilerbach – Houllay
  • Bizzare Felslandschaften, blütenreiche Wiesen und farnreiche Wälder kennzeichnen diese Route. Viele Sehenswürdigkeiten entlang der Route laden zum Verweilen ein: Die Liboriuskapelle, von der man einen wunderbaren Blick auf Echternach hat, die Schweineställe (eine 300 Meter lange und ca. 60 Meter breite Schlucht mit schmalen Ein- und Ausgang), das barocke Schloss Weilerbach….
    Streckenlänge 20 km, Schwierigkeitsgrad: schwer, Gehzeit 5 Std (4km/h), ABER JEDERZEIT ABKÜRZBAR
 
Kulinarisch bieten wir heute:
Wir backen für Sie einen echten Schinken vom EIFEL Schwein, mit Honig und Bitburger Pils glaciert. Zartes Fleisch mit leicht süßlicher Kruste – ein HOCHGENUSS! Dazu reichen wir knusprige Bratkartoffeln, Salat und die besten Bohnen der Welt.
Vorher genießen Sie noch ein cremiges Süppchen von heimischen Steinpilzen und danach gibt’s noch ein leckeres Dessert.

 

Tag 5:
k-Eifeltourismus-2009-221
  • Premium Wanderweg DELUX - Felsenweg Nr. 5, Prümerburg
    Ein Weg mit vielen Highlights:  Irreler Wasserfälle – Holsthumer Hopfenfelder – Römische Villa Holsthum – Informatives Katzenkopf – Westwallmuseum – Ruine der Prümerburg mit schöner Aussicht 
 
Kulinarisch bieten wir heute:
Zum Abschluss verwöhnen wir Sie heute Abend mit einem tollen 4-Gang Menü.

 

Tag 6:
Nach einem leckeren Frühstück treten Sie mit einer kleinen kulinarischen Überraschung die Heimreise an.

238,- €  statt  258,60 €  pro Person im Gartenzimmer
207,- €  statt  227,00 €  pro Person im Stübchenzimmer
 
Preis gilt nur für Anreise am Sonntag oder Montag. Andere Anreisetage auf Anfrage. 

Unsere Leistungen:
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Sie dürfen sich ihr Wanderlunchpaket  am Frühstückstisch kostenlos zusammenstellen
  • 1x 3-Gang Menü 1x 4-Gang Menü mit Marke EIFEL Köstlichkeiten
  • Grillabend DeLuxe oder Racletteabend
  • EIFEL Premium Schinkenessen
  • EIFEL Edelbrandverkostung
  • „Genovevahöhlenkuchen“ als Wegzehrung
  • Detaillierte Wanderkarten (Vorschläge zu ausgewählten Wanderrouten)
  • Alle Wanderwege sind zertifizierte Premiumwanderwege (mit deutschem Wandersiegel, keine Wirtschaftswege, Straßen oder Radwege) mit perfekter Beschilderung 
  • Eintrittskarte für Bitburger Markenwelt
  • Gerolsteiner Mineralwasser auf dem Zimmer