Die Regionalmarke EIFEL und das Gasthaus Herrig

„Wir leisten mit der Regionalmarke EIFEL einen Beitrag dazu, dass die positiven Erwartungen an die Eifel eine konkrete Basis erhalten. Die Regionalmarke EIFEL trägt dazu bei, die Lebensqualität für die Bevölkerung zu sichern und zu heben.

Wir achteMarke Eifel Logon

·  bei den Produktionsabläufen
·  beim Einsatz von Rohstoffen
·  bei Entscheidungen über Personalstrukturen
·  bei der Entscheidung über Zulieferer
·  und bei der Lebensmittelverarbeitung

konsequent darauf, dass die Wertschöpfung in der Eifel gezielt erhöht werden kann.

Dies bedeutet auch die Berücksichtigung von Betrieben, Arbeitskräften oder Dienstleistungen aus der Region, um damit Wertschöpfung und Kaufkraft in der Eifel zu halten.

Dabei werden wir bewusst auch auf den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen verzichten. Auf alle unsere Handelspartner wollen wir einwirken, gentechnisch veränderte Futtermittel, Zutaten und Zusatzstoffe im gesamten Produktionsprozess ebenfalls nicht zu verwenden. Mit der Regionalmarke EIFEL stärken wir die Identität der Menschen in der Eifel. Wir sind stolz auf unsere Regionalmarke EIFEL. Alle Markennutzer verpflichten sich neben der Erfüllung von Premium-Qualitätskriterien der Regionalmarke EIFEL auch dazu, die mit ihr verbundene Philosophie aktiv und umfassend zu unterstützen.

Die Regionalmarke EIFEL bedeutet Zukunft für uns und für unsere Kinder.“