Felsenweg Nr. 1

Dieser Weg strotzt nur so Highlights am Wegesrand! 

 

Von Meckel aus fahren Sie in den Nachbarort Kaschenbach, durch Niederweis auf die B257 Richtung Luxemburg. Idealer Startpunkt der anspruchsvollen Tageswanderung ist Echternach, Hauptort der attraktiven "Kleinen Luxemburger Schweiz". Unterwegs können Sie an zahlreichen Punkten Rast machen, z. B. auf Schloss Weilerbach.

 Echternach Müllerthal Hohllay

Highlights am Weg:

  • Barockes Schloss Weilerbach mit malerischer Parkanlage
  • Spektakuläre Felsenwelten, wie die "Wolfsschlucht", "Hohllay" oder die "Schweineställe"
  • Stimmungsvoller Amphitheater an der "Hohllay"
  • Wunderschöner Ausblick von der Liborius-Kapelle auf Echternach
  • Einsiedelei in der Felskanzel

 

Hier gibt's Details zum DeLux Wanderpark: Felsenweg Nr. 1!